Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Neuheit von Samsung im Test

Das Sasmsung R780 Aura Notebook gibt nicht nur viel Power preis, sondern punktet darüber hinaus durch sein edles Design.

Die passenden Grundlagen für Spiele und weitere Multimedia Anwendungen bringt dieses Notebook auf jeden Fall mit sich und das zu einem Preis der sich sehen lässt. Das 17,3 Zoll Display überzeugt in allen Kritikpunkten, ist allerdings ein Glare Type Display, und das dieses nur eingeschränkt zu gebrauchen ist brauche ich euch ja nicht noch einmal zu erzählen.

Das Notebook ist leider sehr schwer und hat auch keine lange Akkuzeit was es damit für Außeneinsätze zusätzlich nicht einsetzbar macht, die Mobilität leidet also erheblich mit diesem Notebook.

Dafür verfügt es über alle wichtigen Anschlüsse und Schnittstellen und auch die Festplatte ist mit 500GByte zufrieden stellend.Was an diesem Notebook von Samsung noch positiv ausfällt ist das kaum hörbare Betriebsgeräusch.

Wie bereits erwähnt eignet es sich leider nicht als Notebook für unterwegs, wenn man darauf aber verzichten kann hat man hier ein gutes Schmuckstück zu kleinem Preis ergattert. Man sieht also das der Notebook Vergleich auch hier wieder einmal viel Sinn ergibt.

Werbung


Pflegetipps für das Notebook

Wer kennt das nicht, das Notebook sieht entweder schon schlimm mitgenommen aus, oder sie wollen das von vorne herein verhindern. Aber hier habe ich zwei wirklich hilfreiche Tipps für euch, wie ihr diesem Szenario aus dem Weg gehen könnt.

Als erstes solltet ihr darüber nachdenken, jedes mal wenn ihr eure Notebook schließt ein Mikrofasertuch über die Tastatur zu legen. So vermeidet ihr die hässlichen Flecken die ansonsten nach einigen Wochen auf der Tastatur klar zu erkennen sind.

Als zweites ein Hinweis. Auch für eure guten TFT Bildschirme müsst ihr keine teuren Bildschirmreiniger kaufen. Hier reicht es völlig einen Lappen mit lauwarmen Wasser anzufeuchten und mit diesem das Display abzuwischen. Das ist wesentlich günstiger und hat den selben Effekt und ist ebenso wenig schädlich. Benutzt hierfür lieber keine chemischen Reiniger, denn diese haben leider die Eigenschaft irgendwann das Display zu belasten.

Also wenn ihr eure Notebook etwas liebt habt nehmt euch diese Tipps zu Herzen, euer Notebook wird euch mit einer langen Lebensdauer danken.


16:9 Glare Type Display

Keine Angst wenn euch der Titel meines neuen Artikel zunächst nichts sagt. Wahrscheinlich ist dieser Tipp für euch dann nicht so entscheidend. Viele Notebooks die noch nicht all zulange auf dem Markt sind, verfügen über ein 16:9 Glare Type Display , dieses hat zwar beim Film gucken erhebliche Vorteile, bringt jedoch auch Nachteile mit sich.

Dieses Display hat das Format 16:9 und ist erkennbar an einer glänzenden Oberfläche die einen hohen Kontrast verspricht, was das Filme gucken zu einem Erlebnis macht. Genau dieses Display ist jedoch weniger zu gebrauchen, wenn man das Notebook auch für Bürotätigkeiten verwendet und hier einen Platz mit dem Rücken zum Fenster hat. In so einer Situation spiegelt das Display sehr stark und es wird schwer noch etwas zu erkennen. Auch die Betrachtung von Dokumenten im DIN4 Format ist zunächst ungewohnt und unübersichtlich.

Also wenn ihr euer Notebook sowohl zum Filme gucken als auch für die Büroarbeit nutzen wollt, solltet ihr auf etwas Erlebnis beim Film gucken verzichten, damit auch die Büroarbeit nicht zur Qual wird.

Hallo allerseits!

Hallo und herzlich Willkommen!

Wer kennt es nicht, die kleinen oder großen Probleme beim täglichen Umgang mit dem Note- oder Netbook . Um allen denen die diese Probleme nicht alleine bewältigen können eine kleine Hilfe zu geben werde ich auf meinem Blog demnächst Tipps und Tricks im Umgang mit Note- bzw. Netbooks präsentieren und hoffe, dass ich einigen von euch damit helfen kann.

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung